Alten- und Pflegeheim

Alten- und Pflegeheim

Alten- und Pflegeheim

Klebekerlchen Namensetiketten beliefert seit 1996 Alten- und Pflegeheime. Wir bieten zwei Varianten von Namensetiketten an: Zum einen Namensaufkleber. Diese kannst du auf Kleidung und Gegenstände kleben. Darüberhinaus bieten wir Bügeletiketten an, welche du auf die Kleidung bügeln kannst.

Die Namensaufkleber sind sehr beliebt bei Eltern von kleinen Kindern. Aber auch aktive Menschen verwenden unsere Etiketten sehr gerne. Durch einen besonderen Klebstoff lassen sie sich schnell und einfach auf Kleidung und Gegenstände befestigen. Wichtig bei den Namensaufklebern ist es, dass du Sie entweder auf der Waschanleitung oder dem eingenähten Herstellerlabel von Kleidung klebst. Darüber hinaus sind sie zu 60 °C waschmaschinenfest.

Bügeletiketten für Kleidung: Unsere Empfehlung für das Alten- und Pflegeheim

Für Bewohner im Alten- oder Pflegeheim empfehlen wir unsere Bügeletiketten. Diese vertragen in der Waschmaschine Temperaturen von bis zu 95°C. Du kannst sie entweder sichtbar auf der Kleidung oder unsichtbar auf der Innenseite der Kleidung befestigen. Ganz wie du es dir wünschst.

Bügeletiketten werden mit einem Bügeleisen direkt auf der Kleidung befestigt und verbinden sich so mit den Fasern. Dadurch sitzen sie sehr fest. Du kannst sie auf allen Textilien befestigen, z.B.: Jacken, Hosen, Pullover, Hemden, Blusen, Socken, Unterwäsche, Handtücher, Bettwäsche und vieles mehr.

Es ist außerdem möglich die Bügeletiketten wieder zu entfernen. Dabei gehst du genauso vor, wie du sie angebracht hast. Verwende anstatt des Silikonpapiers einen gewöhnlichen Kaffeefilter. Lege den Filter anschließend auf das Bügeletikett. Gehe nun 8-10 Sekunden mit dem Bügeleisen drüber. Das Etikett wird sich zusammen mit dem Kaffeefilter von dem Textil lösen.

Die Namensetiketten lassen sich für jeden Bewohner im Alten- und Pflegeheim individuell anpassen: mit Vor- und Nachname und z.B. dem Abteilungsnamen und/oder Zimmernummer.

Laden dir das Plakat und den Flyer für die Bewohner herunter

  • Klicke auf das Feld «Poster herunterladen».
  • Drucke die gewünschte Anzahl Plakate und/oder Flyer aus.
  • Hänge das Plakat an das „schwarze Brett“ und verteile die Flyer an die Bewohner.

Du kannst diese Informationen ebenfalls per E-Mail weitersenden. Speichere das heruntergeladene Dokument auf dem Computer und hänge es der E-Mail an.

Poster herunterladen

Lagre

Lagre

Lagre